Heimkino Bautagebuch

Es dauert immer länger als man denkt…

Es dauert immer länger als man denkt…
So auch bei dieser Umsetzung meines geplanten „Heimkinos“, welches eigentlich nur ein Nebenprodukt einer umfangreichen Renovierung des Wohnzimmers nebst Wanddurchbruch darstellen sollte.
Fast der gesamte Jahresurlaub ist in diesem Projekt schon aufgegangen und ich komme nur noch in kleinen Schritten an den Wochenenden weiter. Nebenbei hat man ja auch noch andere Dinge zu tun oder weitere Verpflichtungen…

Da sich das ganze Projekt noch weitere Wochen und Monate hinziehen wird und insgesamt doch größer wird als gedacht, werde ich an dieser Stelle ein kleines Bautagebuch führen, in erster Linie für mich, aber gerne kann das Projekt auch als Anregung oder Diskussionsgrundlage für Interessierte Heimkino-Fans dienen.
Falls sich also jemand auf diese Seiten „verirren“ sollte, es kann gerne kommentiert werden.

Ich habe das Bautagebuch erst im Oktober 2016 begonnen, aber um einen richtigen chronologischen Ablauf zu bekommen, setze ich das Startdatum auf den 02.April 2016

Autor: Markus Hohenwald

Markus interessiert sich für kreative und technische Themen wie Fotografie, Astronomie, Filmen, Heimwerken, Heimkino und Musik-Produktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.