Honda Civic FN, FK Waschwasserpumpe auswechseln

Ohne Vorankündigung hat sich die Wischwasserpumpe in meinem Honda Civic FK3 Bj. 2009 verabschiedet. Im Prinzip keine teures Teil, aber der Wechsel ist dann doch nicht so einfach gemacht…

Wischwasserpumpe auswechseln Honda Civic

Daher hier für alle, die ebenfalls mit einer defekten Waschwasserpumpe umherfahren, eine bebilderte Reparatur-Anleitung.

Wer einen Reifen wechseln kann, der sollte mit dieser Anleitung zurecht kommen. Andernfalls empfehle ich das aufsuchen einer Fachwerkstatt.

Als Erstes sollte man mit einem stabilen Wagenheber die vordere rechte Seite anheben um das rechte Vorderrad zu demontieren um freien Zugriff auf das Radhaus zu bekommen.
Danach werden diverse Kreuzschlitzschrauben und Clipse bzw. Spreizdübel entfernt um den Innenkotflügel zu entfernen. Dabei unbedingt die Positionen der Clipse merken, da es 3 unterschiedliche Clipsarten sind. Gerade wenn das Fahrzeug schon älter ist, brechen diese Clipse beim raushebeln gerne mal ab, daher ggf. für Ersatz sorgen.

Rechtes Radhaus links | Markierte Schrauben und Clipse entfernen
Rechtes Radhaus links | Markierte Schrauben und Clipse entfernen
Rechtes Radhaus oben | Markierte Schrauben und Clipse entfernen
Rechtes Radhaus oben | Markierte Schrauben und Clipse entfernen
Rechtes Radhaus rechts | Markierte Clipse entfernen | 6-Eck: Äußeren Radkasten ausstecken | Rechteck: Lasche aushaken.
Rechtes Radhaus rechts | Markierte Clipse entfernen | 6-Eck: Äußeren Radkasten ausstecken | Rechteck: Lasche aushaken.
Rechtes Radhaus Front | Markierte Schrauben und Clipse entfernen
Rechtes Radhaus Front | Markierte Schrauben und Clipse entfernen
Die defekte Waschwasserpumpe nach oben herausziehen. Ggf. ein ausreichend großes Gefäß für das auslaufende Wischwasser unterstellen.
Die defekte Waschwasserpumpe nach oben herausziehen. Ggf. ein ausreichend großes Gefäß für das auslaufende Wischwasser unterstellen.

Nachdem die alte Wischwasserpumpe nach oben herausgezogen wurde, den Schlauch vorsichtig mit einem Schraubendreher abhebeln und vorsichtig den Strom-Stecker entsichern und abziehen. Zum Test kann jetzt hier ein Messgerät angeschlossen werden um zu prüfen, ob 12V beim betätigen der Waschfunktion anliegen. Wenn kein Strom ankommt, dann liegt der Fehler vermtl. an der Verkabelung. Eine separate Sicherung für die Waschwasserpumpe ist nicht vorhanden. Wenn die 12V ordnungsgemäß im Stecker ankommen, dann kann die neue Pumpe angesteckt werden. Den Wasserschlauch wieder aufstecken. Etwas Spüli auf dem Anschlussstutzen erleichtert das zusammenstecken.

12V Stecker und Wasserschlauch wieder anstecken und die neue Pumpe von oben einstecken.
12V Stecker und Wasserschlauch wieder anstecken und die neue Pumpe von oben einstecken.

Wasser auffüllen, Pumpe auf Dichtheit prüfen und Funktion testen. Danach alles wieder in umgekehrter Reihenfolge zusammenbauen.

  • Für meinen Honda Civic FK3 / Bj. 2009  / 2.2 CDTi ist dies die passende Ersatz-Wischwasserpumpe: https://amzn.to/2M9P6YE

Wenn Dir der Beitrag geholfen hat oder Dich inspiriert hat, dann unterstütze doch bitte meinen Blog, indem Du über die Affiliate-Links die Produkte kaufst. Du kannst auch gerne über den Paypal.me-Link oder über Patreon einen kleinen Betrag spenden, das würde mich sehr freuen. Vielen Dank dafür.

Autor: Markus Hohenwald

Markus interessiert sich für kreative und technische Themen wie Fotografie, Astronomie, Filmen, Heimwerken, Heimkino und Musik-Produktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere