Zyklonabscheider- Saug- Strom- und Lichtstation

Zyklonabscheider-, Saug-, Strom- und Lichtstation

Die Kombination aus Staubsauger, Stahlblechtonne und Zyklonabscheider benötigt einiges an Stellfläche und ist recht unhandlich, wenn diese bewegt werden muss. Ich habe mir daher aus einem alten Küchen-Herd-Unterschrank eine mobile Saugstation mit einigen Extras gebaut.

In dem unteren Bereich wird der Staubsauger wegrutschsicher positioniert. Trotzdem kann er auch leicht wieder entnommen werden, falls einmal ohne Zyklonabscheider gesaugt werden soll.

Oberhalb des Mehrzwecksaugers ist eine Ebene für das Stahlblechfass mit Zyklonabscheider eingebaut. Ganz oben habe ich ein Brett mit rundem Ausschnitt befestigt, damit das Fass nicht wegrutschen kann. Auch hier lässt sich das Fass ganz einfach entnehmen um es zu entleeren.

In den Ebenen ist noch genügend Platz um Staubsauger-Zubehör und Sonstiges zu verstauen. An der Außenseite habe ich eine Mehrfachsteckdose befestigt und aus einer geteilten Filamentrolle einen Kabel-Halter gebaut. Der Unterschrank lässt sich einfach auf untergebauten Schwerlastrollen durch die Werkstatt schieben. Zur Beleuchtung des Arbeitsbereiches habe ich eine alte Schreibtischlampe am Unterschrank befestigt. Der Staubsauger ist mit einer schaltbaren Steckdose verbunden und lässt sich somit bequem ein- und ausschalten.

Wie verbinde ich den Zyklonabscheider mit einem Kärcher Mehrzwecksauger?

in dem folgenden Video, siehst Du, wie ich meinen Zyklonabscheider an meinen Kärcher Mehrzweckstaubsauger anschließe. Wichtiger Hinweis: Bitte unbedingt einen Stahlblecheimer (blau) verwenden. Weißblecheimer (silber) reichen von der Stabilität her nicht aus.

Meine verwendeten Materialien

(Die verwendeten HT-Rohr-Komponenten holt man sich am besten preiswert im Baumarkt):

Wenn Dir der Beitrag gefallen hat oder Dich inspiriert hat, dann unterstütze doch bitte meinen Blog, indem Du über die Affiliate-Links die Produkte kaufst oder auf YouTube ein Abo für meinen Kanal da lässt. Du kannst auch gerne über den Paypal.me-Link oder über Patreon einen kleinen Betrag spenden, das würde mich sehr freuen. Vielen Dank dafür.

Neuste Beiträge

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top