SolvisBen Gasbrennwertheizung

Installation Gasbrennwertheizung SolvisBen

Der erste Schritt meiner Planung für die Energieversorgung für unser Haus ist mit der Installation der Gasbrennwertheizung SolvisBen erfolgreich abgeschlossen.

Warum eine SolvisBen Gasbrennwertheizung?

Kurz gesagt, eine Wärmepumpe kam für mich wegen der hohen Stromkosten die im Winter anfallen würden nicht infrage. Andere Lösungen, wie z.B. Blockheizkraftwerk oder Brennstoffzelle sind mir zu exotisch und teuer. Vorratshaltung von Brennstoffen, wie bei Öl oder Pellets kommt schon aus Platzgründen nicht infrage. Daher habe ich mich für das gute alte Gas als Brennstoff entschieden.

Den niedrigeren Komfort und die hohe Taktung bei einer einfachen Gasbrennwerttherme wollte ich vermeiden. Ebenso sollte die Heizung auch einen Pufferspeicher haben und darüber Heizkreis und Warmwasser versorgen. Auch soll eine zukünftige PV-Anlage den überschüssigen Stromertrag im Sommer mittels Heizstab in den Heizungspuffer einspeisen können. Durch die begrenzte Raumgröße unseres Hauswirtschaftsraums durfte die Heizungsanlage nicht zu groß werden. All diese Bedingungen erfüllt die SolvisBen Gasbrennwertheizung.

Ist Solvis eine gute Firma?

Anfangs hatte ich einige Bedenken bezüglich der SolvisBen von Solvis, einer deutschen Firma mit Sitz in Braunschweig. Man findet nicht viele Erfahrungsberichte im Internet zu diesem System, eher noch zum großen Bruder dem SolvisMax. In den einschlägigen Foren tauchen dann mitunter auch überwiegend die Problemfälle zu den Systemen auf. Jedoch verwundert das auch nicht weiter, wer schreibt schon was in die Foren wie toll seine Heizung ist? Dennoch haben solche negativen Berichte immer einen bitteren Beigeschmack und lassen einen mit seiner Entscheidung hadern.

Die Firmengeschichte von Solvis hat scheinbar auch schon verschiedene Höhen und Tiefen erlebt und auch das Feedback von Mitarbeitern fällt mitunter durchwachsen aus. Nüchtern betrachtet weiß man aber auch, dass es Probleme, Systemausfälle, Rachebewertungen und sonstige negative Spuren im Internet auch von jeder anderen beliebigen Firma gibt.

Somit verlasse ich mich auf mein Bauchgefühl und habe mich trotzdem, auch wegen der guten Beratung durch den Fachinstallateur, für die SolvisBen-Heizung entschieden.

Die Installation im August 2020

Eine So